Mikrogen Header Image

EINKÄUFER (M/W) (IN TEILZEIT 20 WST., BEFRISTET AUF 2 JAHRE)

Sie sind ein zuverlässiger Mitspieler in einem Team von engagierten Kollegen und haben die verantwortungsvolle Aufgabe die Beschaffung termin-, quantitäts-, und kostengerecht sicherzustellen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Bearbeitung des gesamten Einkaufs mit mehreren Warengruppen
  • Erschließung von Kostensenkungspotentiale in Verbindung mit nationalen und internationalen Lieferantenbeziehungen
  • Import- und zolltechnische Abwicklung unter Beachtung von länderspezifischen Vorschriften
  • Erfassung, Aufbereitung und Pfl ege von Stammdaten im ERP System
  • Bearbeitung von INTRASTAT-Meldungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Einkauf oder alternativ Ausbildung als Speditionskaufmann (m/w) mit Kenntnissen zu Import und Zoll
  • Sie haben eine strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Sie überzeugen durch Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick mit Lieferanten und Vertragspartnern
  • Kostenbewusstsein und Freude an der Optimierung der Einkaufsprozesse sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse im Bereich MS-Office und haben Erfahrung mit einem Warenwirtschaftssystem
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab

Unser Angebot:
Bei uns können und sollen Sie sich mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit einbringen. Wenn Sie gerne zusammen mit einem engagierten Team arbeiten wollen, wartet eine anspruchsvolle Herausforderung auf Sie. Besuchen Sie unsere Website und finden Sie unter Unternehmen/Karriere weitere Informationen. Und natürlich einen umfassenden Überblick über unsere Leistungen!

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im PDF-Format.

MIKROGEN GMBH
Personalleitung
Floriansbogen 2-4
82061 Neuried bei München
Tel. 089 54801-112
bewerbungen@noSpammikrogen.de

PDF-Version